Phoenix Gallerie – Sydney

Holzkonstruktion – Richtig gut

Die Phoenix Gallery im Zentrum von Sydney (Australien) ist eine Kombination aus Garten, Veranstaltungsraum und Kunstgalerie. Hier kommen Architektur und Innendesign in ein harmonisches Zusammenspiel. Die insgesamt 162 passend angefertigten und gebogenen Brettsperrholz-Elemente wurden in den dafür vorgesehenen Raum eingebaut. Aufgrund der hohen Anforderung an die Genauigkeit der Brettsperrholze wurden diese mit moderner CNC Maschinen bearbeitet. So fand jedes Holzelement exakt seinen vorgesehen Platz.

Standort: Sydney, Australien
Bauherr: FDC Construction and Fitout, Colliers International
Architekt: Durbach Block Jaggers Architects, Sydney
Bilder: © Anthony Fretwell
  • 162 Lagen Brettsperrholz
  • CNC Fertigung
  • dreidimensionale Montageplanung
[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“12″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“1″ thumbnail_width=“230″ thumbnail_height=“160″ thumbnail_crop=“1″ images_per_page=“20″ number_of_columns=“6″ ajax_pagination=“0″ show_all_in_lightbox=“0″ use_imagebrowser_effect=“0″ show_slideshow_link=“0″ slideshow_link_text=“[Show slideshow]“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]